2011 – Mai schleicht sich an

von naDUr.at am 1. Mai 2011 – 15:30 |

Die Situation kennst Du sicher:
Jemand ruft nach dir – und Du schaust dich suchend um.
Aber vielleicht kennst Du auch folgende Situation:
Ein Freund/eine Freundin hat schon lange nichts mehr von sich hören lassen – und das fällt dir irgendwann auf, Du denkst dir noch: Komisch, ist doch eigentlich gar nicht ihre/seine Art. Und Du machst dir sofort Gedanken, vielleicht auch Sorgen. Und wirst selbst aktiv …

Kalender 2011 - Mai

Es ist leicht, Dinge zu überhören, weil sie keinen Laut von sich geben.
Es ist leicht, Dinge zu übersehen, weil ihr Fehlen weniger auffällt als wenn sie dauernd im Weg rumstehen.

Spitz doch mal die Ohren – und frag dich hin und wieder: Was höre ich? Was höre ich nicht?

Schließ doch mal die Augen – und frag dich: Was sehe ich mit geschlossenen Augen, nur mit meinen Ohren?

Und dann schnapp dir einen Stift und einen Zettel und mach daraus eine Geräusche-Landkarte!

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Wenn Dir das Kalenderblatt gefällt, kannst Du es Dir gern herunterladen und evtl. auf Deinem Computer als Bildschirmhintergrund einrichten oder ausdrucken und an die PinnWand oder den Kühlschrank hängen.
Vielleicht gefällt Dir ja auch:
<< Jänner << Februar << März << April >> … (weitere Monate folgen)

= = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = =
Copyright-Hinweis:
Die einzelnen Motive des Kalenders unterliegen dem Urheberinnenrecht – eine kostenlose Verwendung ist nur für private und nichtkommerzielle Zwecke gestattet sofern der Hinweis auf die Bildquelle www.naDUr.at oder auf die Autorin Klaudia Mattern angegeben wird.


abgelegt in aKtiveZ, ii@_ |
Tags: , , ,

~ ~ ~ www.naDUr.at ~ ~ ~