Echt beeindruckende Biene

von naDUr.at am 12. Juni 2019 – 14:59 |

Stell dir vor, DU bist so groß wie eine Ameise … (rechts im Bild, genau gucken!) und dann landet plötzlich – aus heiter-sonnigem Himmel – ein großer schwarzer Bus neben dir auf deiner Blume.

Holzbiene und Ameise im Größenvergleich

Na, da würdest DU große Augen machen, oder?
Siehst DU, genau so ist es mir gestern ergangen, als ich eigentlich nach Erdbeeren Ausschau gehalten hab und dann von einer ziemlich beeindruckenden Wildbiene umkreist und überrascht wurde.

Holzbienen sind schon sehr beeindruckend – und total harmlos. Nichtmal neugierig war sie auf mich, sondern hat einfach eine Kurve gemacht, um zu ihrer Futterblume zu kommen.

Übrigens: Wenn Du auch mal Holzbienen bestaunen willst, solltest Du darauf achten, dass genügend altes Holz rumliegt. Also nicht gleich immer alles schön säuberlich aufräumen! ;)
Und keine Angst – es bildet sich kein ganzer Holzbienen-Staat. Denn Holzbienen leben und wohnen alleine. Auch ihre Eier legen sie einzeln in alte Holzgänge.

Achja und noch was übrigens: Wenn Du Holzbienen bewundern willst, hier ein heißer Tipp: Sie naschen mit ihrer langen Zunge besonders gern an Schmetterlings- und Lippenblütlern … vielleicht noch ein bissi Salbei, Thymian, ein paar Erbsen oder so – falls Du noch Platz im Blumen-, Kräuter oder Gemüsebeet hast? :)


abgelegt in fAuna, zeugX |
Tags: , , ,

~ ~ ~ www.naDUr.at ~ ~ ~