m)eine Hand voll Natur – beim Lernfestival*AT

von naDUr.at am 1. September 2014 – 09:24 |

Lernfestival 2014 "Lernen mit Händen"Beim Lernfestival 2014 steht vom 19.-20. September das „Lernen mit Händen“ im Mittelpunkt der Mitmach-Aktivitäten. 

naDUr.at macht auch mit und bietet gemeinsam mit dem Kleingartenverein „Zukunft auf der Schmelz“ selbst eine kleine Lern(freude) aktion zum Mitmachen & Mitlernen mit den Händen an:

Details dazu im Lernfestival*AT-Programm:

m)eine Hand voll Natur
Tasterfahrungen mit handlichen Naturobjekten & mitm@ch[FotO]STATION zur Aktion „Lernende Hände“

Anmeldung erforderlich! 


Kleine Naturobjekte & Großartige Fotos beim Lernfestival

„Ich lerne gerne!“
Was hat die Knopperngallwespe mit dem handlichen Foto von zwei Eicheln zu tun?

Neugierige sind eingeladen, dies bei der Lernfestival-Aktion „m)eine Hand voll Natur“ zu erfragen oder sich die Antwort selbstständig zu suchen und zur Lernfestival-Aktion für andere mitzubringen! :)

Oder schau Ende September wieder hier auf der naDUr-Webseite vorbei – und finde neben einer Antwort auch einige großartige Fotos von handlichen Naturdingen.

+ ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ Update + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ +

So macht das die Knoppergallwespe mit den Eicheln:
Im Frühling legen die Knoppergallwespen-Weibchen unbefruchtete Eier in die männlichen Blüten von Zerreichen.
Daraus schlüpfen männliche und weibliche Wespen, die sich paaren und dann werden vom Wespen-Weibchen befruchtete Eier an den Eichelfrüchten der Stieleiche abgelegt.
Dort entwickelt sich eine Wucherung = Galle, in deren Inneren aus dem Ei eine Larve und schließlich ein neues Wespen-Weibchen heranwächst.
Aus der verholzten Galle der Stieleiche schlüpft im Frühling ein Knoppergallwespen-Weibchen, das unbefruchtete Eier an Zerreichen ablegt …
… und so weiter und so FORTpflanzung ;)

Für die Knoppergallwespe ist es daher wichig, dass verschiedene Eichenarten nahebeieinander rumstehen – wie z.B. in einem Park oder Mischwald.


abgelegt in aKtiveZ, ii@_, terMine |
Tags: , , , , , ,

Web-Spiele mit Blüten-Bildern

von naDUr.at am 6. Juni 2014 – 12:40 |

Bei einem naDUr-Foto-Spaziergang wurden viele Blüten-Bilder gesammelt!

Mit digitalen Blüten kannst DU vieles machen – zum Beispiel damit Spielen :-D

Kannst DU den Blumen & Blüten ihre Namen zuordnen?
LearningAPP: ZUORDEN Namen zu Blüte

[Link zur VollAnsicht: ZUORDNEN]

Willst DU dein Gedächtnis mit einem BlütenMEMO trainieren?
LearningAPP: BlütenMEMO
[Link zur VollAnsicht: BlütenMEMO]

Nebenbei: Diese Web-Spiele lassen sich in der VollAnsicht auch gut unterwegs am Tablet/Handy spielen :)

Vielleicht willst DU lieber ein eigenes Web-Spiel mit eigenen Natur-Bildern erstellen?
Dann schnapp dir deine Kamera oder dein Fotohandy & geh raus in die naDUr!
Eigene Webgames kannst DU dann daraus z.B. unter LearningApps.org erstellen.
Oder frag‘ bei Klaudia nach, wann sie mal wieder einen Foto-Spaziergang mit anschließendem Medienworkshop macht ;)

PS.: Für besonders Tüfftelfreudige gibt es das BlütenMEMO-Spiel auch als besondere Herausforderung:
Kombiniere Blüte+Name!
LearningApp: MEMO Bild+Name
[Link zur VollAnsicht: Blüten-NamenMEMO]


abgelegt in aKtiveZ, flOra, terMine |
Tags: , , , , ,

Foto-SPAZiergang an der Donau

von naDUr.at am 26. Februar 2013 – 12:14 |


~~~~~~~
Wir schreiben das Internationale Wasserjahr2013 – eigentlich das Jahr der Wasserkooperation (UNESCO)
2013 begleitet dich der naDUr-Wasserkalender durchs Jahr, wenn Du willst.
Im Juni 2013 gibts auch wieder den Danube Day.
Im Juni 2013 findet österreichweit die Aktionswoche MedienbildungJETZT statt.

Am Sonntag, 23. Juni 2013 hast Du daher Gelegenheit an einem natur&medien~pädagogischen FOTO~SPAZiergang an der Donau mit Klaudia teilzunehmen – und dabei Was-sehr SPAZiges & SPAnnendes zu erfahren, zu erleben und naDÜrlich auch zu fotografieren.
Also Termin notieren & Kamera oder Fotohandy reservieren :-)
~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

Du musst natürlich nicht so lange warten – SPAZier doch einfach selbst hinaus – an die Donau, in die Natur, … und vergiß die Kamera nicht :-)


abgelegt in aKtiveZ, terMine |
Tags: , , , ,

Naturpark-FOTO-Wettbewerb 2012

von naDUr.at am 23. Dezember 2012 – 14:48 |

Es soll ja Natur-Begeisterte geben, die jetzt in den ruhigeren Jahresausklang-Tagen ihre Natur-Fotosammlungen aufräumen …

Falls auch Du in deinen Fotoordnern über eigene prächtige, spannende, skurrile, emotionale, lustige, … Aufnahmen aus Österreichischen Naturparken stößt, dann überleg nicht lang und reich sie flott bis zum 31.12.2012 beim Fotowettbewerb vom Verband der Naturparke ein.
Deine Fotos werden unter deinem Namen veröffentlicht – und vielleicht winken dir sogar einige Fotopreise!

Folgendes ist dringend zu beachten:

  • Nur selbst fotografierte Bilder (Digitalfotos oder Printfotos) einschicken – max. 5 Fotos pro Person.
  • Wenn Personen auf deinen Fotos drauf sind, dann müssen diese mit einer Veröffentlichung einverstanden sein.
  • Wenn Du noch nicht volljährig bist, müssen auch deine Eltern der Veröffentlichung zustimmen.
  • Handyfotos sollten nicht eingeschickt werden, falls dein Handy jedoch eine MultiMegapixel-Kamera eingebaut hat – dann zögere nicht, auch deine Hosentaschenschnappschüsse von Naturpark-Erlebnissen einzuschicken!

Alle weiteren Details zum Fotowettbewerb 2012 auf der VNÖ-Webseite www.naturparke.at

Und falls Du noch keine tollen Naturparkfotos hast – dann schnapp dir eine Kamera und nix wie raus!

Mit der Überblickkarte zu allen Österreichischen Naturparken findest Du sicher auch einen Naturpark in deiner Nähe!


abgelegt in aKtiveZ, terMine |
Tags: , ,

manchmal … ist es Glück

von naDUr.at am 17. Mai 2012 – 10:28 |

Manchmal ist es einfach nur Glück …

  • … zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein.
  • … um etwas zu sehen, was andere nicht wahrnehmen.
  • … einen Augenblick innehalten und lächeln zu können.
  • … die Gelegenheit zu bekommen, Dinge mal aus einer anderen Perspektive kennen zu lernen.

… ein Fotohandy dabei zu haben, um diesen glücklichen Zufall festhalten und mit anderen – z.B. mit dir – teilen zu können …

… um dann mit ein bisschen weniger Tempo und einem Lächeln mehr weiter zu gehen …


abgelegt in ii@_ |
Tags: , , ,