Blauer Frühlingsbeginn

von naDUr.at am 20. März 2016 – 13:08 |

Heute beginnt der Frühling.
Genau betrachtet ist der Frühlingsbeginn heuer blau – nicht grün.

Blauer Frühling in Wien   Blauer Frühling in Wien

Der Himmel ist blau – die Blumen sind blau

Blauer Frühling in Wien
… die ganze Straße summt und duftet nach den Traubenhyazinthen.

Wie schön! Das denken sich nicht nur die Immen.

Blauer Frühling in Wien
Der Dank für diesen Blauen Frühlingsbeginn – auch im Namen aller Stadtbienen – geht an DOLLs Blumen in 1080 Wien!


abgelegt in flOra, terMine |
Tags: , , , ,

Es duftet nach Rosen … und so schmeckt es auch!

von naDUr.at am 29. November 2015 – 12:21 |

Die Weihnachtsmärkte haben längst geöffnet.
Die Punschstände natürlich auch.
Dabei ist noch nicht einmal Dezember … und irgendwie hat man das Gefühl, es ist doch noch viel zufrüh und viel zuwenig Winter für diese Zimt- und Lebkuchen-Düfte rundum … irgendwie fühlt man sich in dieser Übergangszeit nicht ganz zeitgemäß …
… und dann schneit da die Einladung einer Freundin herein …
Degustation in der Wiener Rosenmanufaktur

Ja! Gern! … war die spontane Reaktion – und im selben Moment duftete es bereits irgendwie nach Rosen und Sonne … das Gehirn erinnert sich, die Nase beginnt zu schnuppern … Vorfreude stellt sich ein.

Wiener Rosenmanufaktur

Und dann: Also, das solltest DU auch mal riechen! Und schmecken! Und bestaunen!

Vermutlich ist diese aktuelle Übergangszeit auch genau die richtige Zeit, um von der grauen, kalten Straße in die warme Duftwelt der Rosen einzutreten.
Dort warten übrigens auch Geschichten auf dich, die dich staunen lassen – und die dich zurück in die aktuelle Weihnachtszeit führen: Hast Du gewusst, dass der Rosa Pfeffer auch Weihnachtsbeere genannt wird? Und hast Du eine Vorstellung, wie aromatisch sich auch nur eine einzelne Beere im Mund entfalten kann? Speziell in Verbindung mit einer „Zarten Begegnung“ oder einer „Scharfen Begegnung“ auf einem Stückchen Käse? Nein? Dann geht’s dir so wie mir noch letzte Woche ;)

Vermutlich wirst auch DU dich vor Ort nicht entscheiden können, ob es die Vielfalt der Süße, der Schärfe oder der Säure der Rosenprodukte ist, die dich vor eine wirklich schwer Entscheidung stellen: Welche Rose nehm ich mir nun mit nach Hause?

Nebenbei: Ich hab mich nicht entschieden, sondern quer durch die ganze handgemachte Vielfalt eingepackt ;)


abgelegt in flOra, ii@_ |
Tags: , , , , ,

Winterlandschaft in der Wiener Innenstadt

von naDUr.at am 26. November 2015 – 14:30 |

Ja, es ist kalt geworden – endlich!
Aber dass Mensch und Maus gleich in eine märchenhafte Winterlandschaft in der Wiener Innenstadt stolpern – und dabei beobachten können, wie sich Fuchs und Hase guten Tag sagen – das ist schon etwas Besonderes!

Fuchs und Hase in der Wiener Winterlandschaft

Und das Tolle daran – DU kannst es derzeit auch sehen!
Mach‘ dich auf die Socken – 1. Bezirk, Neuer Markt – und halte AusSCHAU nach dem SCHAUfenster beim Stadthaus der Konditorei Oberlaa

ein Schaustück zum Staunen

… und dann wirst DU staunen – über das handgemachte SCHAUstück aus Zucker und Marzipan …

Und wenn Du dir das süße Handwerk im richtigen Winkel anschaust, kannst Du erkennen, wie perfekt sich diese Winterlandschaft in das gespiegelte Stadtbild einfügt … und vielleicht entdeckst Du beim ganz genauen Anschauen auch noch andere Tiere – im Winter in der Stadt?

Nebenbei: Die Maus <:3)~~ hat sich das Stadthaus natürlich auch von innen angeschaut – und ist aus dem Staunen, dem Duft und der Wärme nicht mehr so schnell heraus gekommen ;)


abgelegt in <:3)~~, aKtiveZ, ii@_ |
Tags: , , , , , ,

Frühlingsfülle & Raritäten

von naDUr.at am 20. April 2015 – 11:33 |

Narzissenfeld im Botanischen Garten, Wien

Wer war eigentlich am Wochenende nicht im Botanischen Garten in Wien?
Kein Wunder bei der aktuellen Frühlingsblütenfülle – schon richtig kitschig!

Frühlingsblütenfülle

Schachblume im Botanischen Garten, WienAber wer sich von den Massen an Blüten und Menschen nicht erschlagen lässt, aufmerksam und neugierig durch das weitläufige, frei zugängliche Areal des „Hortus Botanicus Vindobonensis (HBV)“ der Uni Wien streift – findet auch so manche blühende Rarität zwischen den saftigen Halmen des Wiener Botanischen Gartens.

Nebenbei – auch der Alpengarten ist derzeit geöffnet!
Das wär doch was für’s nächste Wochenende: Durch die Alpen in Wien spazieren ;) Dazu lässt sich sogar eine Stadtmaus <:3)~~ motivieren …

Nebenbei 2: Das Bild vom Narzissenfeld ganz oben ist übrigens groß genug, um als Bildschirmhintergrund am Arbeitscomputer eingebaut zu werden. Einfach hier runterladen und sich den Frühling in die Arbeit mitnehmen :)
Wenn Du die Narzissen jedoch auch riechen willst, solltest Du dich bald hinaus in die Natur des HBV begeben – Narzissen blühen nur kurz und warten nicht auf dich ;)


abgelegt in aKtiveZ, flOra |
Tags: , ,

Buntes Osternest von faulen Hasen

von naDUr.at am 5. April 2015 – 10:33 |

So machen das die faulen Hasen & Häsinnen …

osterei-sucht-herberge850

… um ein buntes Osternest im Garten zu hinterlassen.

Wozu lange beim Eier-Bemalen rumpatzen, wenn die Natur die Frühlingsfarben & Düfte für ein buntes Nest schon bereitgestellt hat ;) 
Lecker war’s auch, berichtet die <:3)~~

Frohe Ostern,
wünscht www.naDUr.at

 

Geh doch selbst hinaus, schließ die Augen und erschnuppere dir duftenden Blumen-Nester!


abgelegt in <:3)~~, flOra, terMine |
Tags: , , , ,