<:3)~~,  fAuna,  zeugX

LibellenRAD – ein guter Rat

An Bächen, Teichen und Seen jagen die kleinen Räuber grad wie wild in der Gegend rum – da muss man schon flott sein, um die kleinen Drachen mit der Kamera einzufangen. Mehr Zeit zum Scharfstellen hat man, wenn man die Libellen bei der Paarung entdeckt.
„LibellenRAD“ bzw. „PaarungsRAD“ wird diese Stellung genannt:
Libellenrad - Libellenherz
Aber mal ehrlich!
Wer hat sich denn dieses Wort dafür ausgedacht?!
„RAD“ … das sollte doch irgendwie „rund“ sein, oder?
Bei der Form, würd das recht holprig rollen ;)

Guter RaT zum RaD
Schaut doch eher aus wie ein Herzerl? Ringerl? Schleiferl? Brezerl? …

Aber mal ehrlich …
Ein Wikipedia-Eintrag zu „Libellenbrezerl“ würd auch irgendwie blöd ausschauen! <;3)~~

– – – – – – – – – – – – –
weitere Libellen in der naDUr