• Wildwuchs zum Aufessen
    <:3)~~,  aKtiveZ,  flOra,  terMine

    Wortzupferei zum Tag des Unkrauts

    Am 28. März ist der TAG des UNKRAUTS … ein Ehrentag, ein Gedenktag? Mal drüber nachdenken … Bei „Kraut“ bzw. „Unkraut“ schwingt so eine Bedeutung des Wenig-Wertvollen mit. Im Plural – also „Kräuter“ und „Unkräuter“ schaut das schon ein wenig…

  • <:3)~~,  aKtiveZ,  zeugX

    Natur oder natürlich

    Parks sind schon was sehr Feines … zum Spazieren, Schauen, Staunen. Parks sind „nach den Regeln der Gartenkunst gestaltete größere Grünflächen, die der Verschönerung und der Erholung dienen“, sagt Wikipedia. Manchmal überraschen Parks aber auch mit erstaunlichen Perspektiven auf ihre…

  • aKtiveZ,  flOra,  ii@_

    Spazieren in dieser Zeit

    2020 wird vielleicht auch als „Die Zeit des Spazierengehens“ in die Geschichte eingehen. Vielleicht hat der eine oder die andere dabei die Jahreszeiten im nahen Umfeld neu entdeckt. Hat Bäume vielleicht zum ersten mal seit langem wieder ganz bewusst mit…

  • fAuna,  ii@_

    Garten-Schnecke träumt …

    Eigentlich ist derzeit Hochsommer … aber das Wetter macht auf April. Die Natur freut sich über soviel Nass – und auch die Nacktschnecken sind sogar tagsüber aktiv. Diese kleine Schnecke schaut sich ihre Welt von oben an … und scheint…