• aKtiveZ,  flOra,  zeugX

    Frühling in der Ritze – LandART

    Neulich in der ersten Frühlingssonne: Eine Entdeckung zum Schmunzeln und Freuen! Da sprießt ein Hollunderbusch aus einer Granitwand … hat schon die ersten Blattknospen angesetzt und freut sich auf mehr Sonnenschein. Dieses kleine Lebenszeichen hat wohl auch ein findiges Menschlein…

  • flOra,  ii@_

    November & DU

    Der November grüßt als Mauerblümchen. Während die meisten Pflanzen jetzt ihre letzten Blättchen verabschieden und ihre Energien zurückschrauben, guckt aus manchen herbstlichen Ecken ein Blütengruß – fast wie im Frühling. Mauerblümchen erstrahlen dann ganz besonders, wenn rundherum der Herbst die…

  • flOra

    Februar & DU

    Der Februar schenkt dir heuer 1 ganzen Tag! Denn 2016 ist ein Schaltjahr. Du hast am 29. Februar … 24 Stunden, also 1440 Minuten zusätzlich Zeit … … vielleicht willst Du davon ein paar Minuten der Natur an Aufmerksamkeit zurückschenken?…

  • ii@_

    Relativität – eine Frage des Fokus

    Die Erde ist eine Kugel – vom Weltall aus gesehen. Österreichs höchste Berge sind nur Knubbel – auf der Weltkugel. Ein Beserlpark ist ein Weltreich – für eine Ameisenkolonie. Ein Grasbüschel zwischen den Pflastersteinen … … ist ein Renaturierungsversuch –…

  • zeugX

    2011 – Februar mit Licht in Sicht

    Das naDUr-Kalenderblatt im Februar schaut auf ein ganz spezielles Phänomen: Alle Pflanzen wachsen Richtung Sonne! Denn sie brauchen das Sonnenlicht, um sich selbst mithilfe des grünen Farbstoffes in ihren Blättern (Chlorophyll) Nährstoffe zum Wachsen zu erzeugen. Auch wir Menschen brauchen…